Florian Fath

Therapie | Coaching | Supervision & Seminare

Florian Fath: Therapie | Coaching | Supervision & Seminare

Psychotherapie in Würzburg

Psychotherapie bedeutet wörtlich übersetzt "Seelenpflege" (Griechisch psychḗ "Atem, Hauch, Seele" und therapeúein "pflegen, sorgen"). Gemeinsam mit Ihnen möchte ich herausfinden, welche Art der Pflege und Fürsorge Ihre Seele gerade braucht, damit Sie die momentanen Schwierigkeiten in Ihrem Leben bewältigen und in neue Möglichkeiten verwandeln können.


Wann kann eine Psychotherapie hilfreich sein?

  • Sie fühlen sich niedergeschlagen, mut- und kraftlos, haben Ihre Lebensfreude und Ihren Elan verloren.
  • Sie leiden unter einem geringen Selbstwertgefühl, können sich z.B. im Berufsleben nur schlecht durchsetzen oder haben den Eindruck ganz allgemein nicht richtig voran zu kommen.
  • Sie haben einen Verlust erlitten, z.B. den Tod eines geliebten Menschen, das Ende einer Beziehung oder den Verlust Ihres Arbeitsplatzes.
  • Sie fühlen sich überwältigt von Gefühlen wie Angst, Panik, Ohnmacht, Schuld- oder Schamgefühlen, verzerrten Wahrnehmungen oder Erinnerungsfragmenten (Flashbacks).
  • In Ihrer Biografie finden sich belastende Erfahrungen, wie Vernachlässigung, Gewalt oder (sexueller) Missbrauch.
  • Sie leiden unter (chronischen) körperlichen oder psychosomatischen Beschwerden.
  • Sie suchen Unterstützung bei einschneidenden Lebensereignissen, z.B. dem Auszug aus dem Elternhaus, Mobbing am Arbeitsplatz, der Geburt eines Kindes oder der Diagnose einer lebensbedrohlichen Erkrankung.
  • Sie entdecken in Ihrem Verhalten süchtige Tendenzen, z.B. im Bezug auf Nahrungsmittel, Drogen, Einkaufen, Arbeit, Sex oder Pornografie.
  • Sie haben Schwierigkeiten mit Ihrer Identität als Frau oder Mann, mit Ihrer sexuellen Orientierung oder Ihrer sexuellen Genussfähigkeit.
  • Ein bestimmtes oder mehrere Ereignisse in Ihrem Leben haben Sie so tief verletzt, dass Sie selbst nach Jahren noch unter den Folgen zu leiden haben (sog. Posttraumatische Belastungsstörung).
  • Sie sind an Ihren Mitmenschen zum Täter geworden und suchen Unterstützung, diese Erfahrung zu verarbeiten und wieder die Verantwortung für sich zu übernehmen.

So profitieren Sie von einer Psychotherapie:

  • Sie fühlen sich wieder kompetent und selbstwirksam, weil Sie Schwierigkeiten und Probleme aktiv angehen.
  • Sie kommen in Kontakt mit bisher vernachlässigten oder verdrängten Bedürfnissen und (re-)aktivieren vorhandene Ressourcen, um diese Bedürfnisse zu befriedigen.
  • Sie klären Ihre Beziehung zu sich selbst, zu geliebten Menschen und zur Welt, in der Sie leben.
  • Sie entwickeln Wertschätzung und Dankbarkeit für Ihre Geschichte und verabschieden sich von hemmenden und krankmachenden Einflüssen in Ihrer Biografie.
  • Sie lernen Stress und Überforderung zu begegnen und mit Vertauen und Selbstbewusstsein Ihr Leben eigenverantwortlich zu gestalten.
Heilkundliche Psychotherapie in Würzburg
  • Sie fühlen sich klarer und durchsetzungsfähiger und werden so langfristig zufriedener und erfolgreicher.
  • Sie lernen Ihre persönliche Integrität schätzen und schützen und sorgen gleichzeitig für ein tief empfundenes, tragfähiges Gefühl der Verbundenheit mit Ihren Lieben.
  • Sie begreifen Ihr Leben mehr und mehr als einen stetigen Wachstums- und Entwicklungsprozess und entwickeln Freude dabei, sich selbst immer mehr zur Entfaltung zu bringen.


Ablauf einer Psychotherapie

Am Anfang besprechen wir gemeinsam unser Vorgehen: Ihre Wünsche, Ziele und Erwartungen an eine Psychotherapie, die Frequenz Ihrer Termine und die ungefähre Dauer unserer Zusammenarbeit. In akuten Belastungssituationen genügen oft schon wenige Sitzungen, um vorher zurückgehaltene Kompetenzen zu aktivieren und Ihnen für die Lösung Ihrer Schwierigkeiten zugänglich zu machen. Bei schon länger bestehenden Problemen oder tiefgreifenden charakterlichen Störungen benötigt eine psychotherapeutische Behandlung i.d.R. entsprechend mehr Zeit und Geduld.

Je nach Problemstellung nutze ich unterschiedliche psychotherapeutische Methoden: klärende Gespräche, die Arbeit mit inneren

(Persönlichkeits-)Anteilen, sog. Skulpturen oder Familienaufstellungen mit Figuren, Visualisationen, Methoden aus der Hypnotherapie oder traumatherapeutische Interventionen. Konkrete Hausaufgaben orientiert an Ihren aktuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen unterstützen die Umsetzung neuer Erkenntnisse im Alltag. In manchen Fällen schafft die Kooperation mit anderen Helfersystemen (z.B. Ärzten, Beratungsstellen o.ä.) zusätzliche Sicherheit und Entlastung.

Bitte beachten Sie: Die Abrechnung psychotherapeutischer Leistungen erfolgt in meiner Praxis ausschließlich auf privater Basis, Näheres hier.


Fühlen Sie sich angesprochen oder habe Sie Fragen? Vereinbaren Sie noch heute ganz einfach online einen Termin für eine unverbindliche und kostenfreie Erstberatung am Telefon.

Erfahrungen & Bewertungen zu Florian Fath
Rufen Sie mich an…
Buchen Sie einen Termin…
Schreiben Sie mir eine Email…

© Florian Fath Würzburg 2016 bis 2019  Impressum  |  Datenschutz  |  AGB  |  Cookies

Facebook
YouTube
Instagram