Florian Fath

Therapie | Coaching | Supervision & Seminare

Florian Fath: Therapie | Coaching | Supervision & Seminare
rahmen_trans

Ihr Vorteile als Selbstzahler:

  • Behandlungsbeginn innerhalb weniger Wochen – die Wartezeit bei kassenzugelassenen Therapeuten beträgt gerne sechs Monate und mehr.
  • Schnelle, professionelle Hilfe – Sie verhindern eine eventuelle Chronifizierungen Ihrer Beschwerden.
  • Wahlfreiheit bei Dauer und Frequenz Ihrer Therapie – kein erzwungenes Behandlungsende nach einer festen Stundenanzahl.
  • Sie treten direkt mit mir in ein Vertragsverhältnis. Das kann Ihr Selbstvertrauen stärken und Ihre Motivation zur Mitarbeit erhöhen.
  • Ihre Anonymität gegenüber Ärzten, Krankenkasse, Arbeitgebern, Familie usw. bleibt stets gewahrt.
  • Sie profitieren von meinen diversen Aus- und Weiterbildungen in verschiedenen modernen und wissenschaftlich fundierten Therapieverfahren.

"Vererbte Narben – Generationsübergreifende Traumata"

In der Arte-Mediathek gibt es gerade einen sehr gut recherchierten und verständlich aufgearbeiteten Beitrag zum Thema transgenerationale Traumata. Das Thema wird aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet und analysiert. Dabei kommen Fachleute unterschiedlicher Disziplinen, Psychologinnen, Biologen, Soziologinnen usw. und Betroffene aus verschiedenen Generationen zu Wort. Der Beitrag zeigt nicht nur sehr eindeutig, wie real und wirksam transgenerationale Traumata sind, sondern bietet auch verschiedene, z.T. wissenschaftlich schon gut belegte Erklärungsansätze für die Weitergabe von Traumata über mehrere Generationen an.

Ich finde, es ist wichtig, dieses sensible Thema endlich aus der "Schmuddelecke" heraus zu holen. Viel zu lange hat man sich in der Behandlung psychischer Störungen zu sehr auf die persönliche Biografie des/der Betroffenen konzentriert und soziale, historische und kulturelle Faktoren ignoriert.
Als systemisch arbeitender Therapeut fühle ich mich durch die Aufmerksamkeit, die das Thema transgenerationale Traumata mittlerweile auch außerhalb der Fachwelt erhält, ermutigt und bestärkt, meinen Behandlungsansatz – auch wenn er immer noch ein wenig abseits des allgemeinen Psychotherapiebetriebs steht – mit Stolz nach Außen zu vertreten und hoffe, dass möglichst viele betroffene Menschen von den generationsübergreifenden Ansätzen in der systemischen Therapie profitieren können.

*** ACHTUNG: Betroffene könnten durch die im Beitrag gezeigten Situationen getriggert werden! ***

Edit: Der Beitrag in der Arte-Mediathek ist mittlerweile abgelaufen. Auf YouTube findet er sich noch auf verschiedenen Kanälen unter dem Suchbegriff "Vererbte Narben".

Veröffentlicht in News am 11.10.2018 11:03 Uhr.

Name *

E-Mail-Adresse *

Kommentar *

Erfahrungen & Bewertungen zu Florian Fath
Rufen Sie mich an…
Buchen Sie einen Termin…
Schreiben Sie mir eine Email…

© Florian Fath Würzburg 2016 bis 2020

f_logo_RGB-Blue_512
IG_Glyph_Fill

Folgen Sie uns: